Logopädie - Stimmstörungen

bei Kindern
neurologische Störungen
Stottern / Poltern
Stimmstörungen
Myofunktionelle Therapie
 
 
Stimmstörungen sind Störungen der Sprech- und Singstimme im Kindes- oder Erwachsenenalter.
 

Ursachen

  • Heiserkeit, Stimme bricht oder geht komplett weg nach vielem Sprechen
  • Sprechen ist anstrengend
  • Die Stimme ist leise, kann nicht angehoben werden
  • ungünstige Gesamtkörperhaltung und/oder -spannung
  • Rekurrenzparese
  • Parkinson
  • Tumore
  • Asthma
  • Refluxstörungen

 

Unser besonderes Angebot zum Thema Stimme: Fortbildung Stimme und Stimmhygiene für Sprechberufe (inhouse oder in unseren Räumen) Therapie nach Lee Silverman (LSVT)
 

Therapie

  • besteht aus den Bereichen Beratung, Körperarbeit (z.B. Entspannung), Atmungsübungen, Stimmübungen und Übungen zu Aussprache und Betonung
  • wird individuell an den Menschen angepasst durchgeführt, denn jede Stimme ist anders
  • auch: Anbahnung einer Ersatzstimme nach Kehlkopfentfernung